Ihr Verkaufstext liest sich toll, aber der Funke will nicht überspringen, die Conversionrate stottert, Sie sind ratlos …

Es fehlt das gewisse Etwas!

Entdecken Sie das Geheimnis stark konvertierender Sales funnel:

Emotionale Texte!

24 Emotionen für Ihre Verkaufstexte mit Tipps & Anwendungsbeispielen

  • Gewinnen Sie mehr Kunden aus Ihren Interessenten
  • Fesseln Sie Ihre Wunschkunden mit dem „das muss ich sofort haben“ – Gefühl
  • Ihre Kunden kaufen, ohne dass Sie verkaufen
  • Sie haben Ihren Mitbewerbern das gewisse Etwas voraus
  • Sie bekommen täglich eine Emotion mit Anwendungsbeispielen und Praxistipps

Bonus:

Damit Sie die Verkaufsemotionen immer im Blick haben und sich inspirieren lassen können, schenke ich Ihnen meine „Checkliste Verkaufsemotionen“ als Poster: Eine Übersicht der wichtigsten und manch unterschätzter Emotionen für Ihre Kundengewinnung auf einem Blatt.

 

Jetzt hier kostenfrei anfordern:

*Datenschutz-Hinweis:
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme der Verarbeitung meiner Daten für die Zusendung der von mir angeforderten Informationen entsprechend dieser Erlärung zu. Ich kann diese Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@direkt-mehr-umsatz.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Auch, wenn Nutzenargumente und Bilder zu den wichtigen Zutaten

erfolgreicher Verkaufstexte gehören – so richtig fängt das Kopfkino Ihres Kunden erst an

zu flimmern, wenn Gefühle ins Spiel kommen.

Warum sind emotionale Texte so erfolgreich?

Denken Sie einmal an einen guten alten Hitchkock-Thriller. Und dann an eine Rosamunde Pilcher Schnulze. Was glauben Sie, macht diese Filme so erfolgreich?

Genau. Es sind die Emotionen, die sie beim Zuschauer auslösen. Die machen gute Geschichten aus. Emotionen ziehen die Zuschauer in ihren Bann – Sie wollen nicht den Film. Nicht einmal die Story. Sie wollen das Kribbeln, die Überraschung, die Spannung oder auch das Glück der Liebe, die Erleichterung und Entspannung beim Happy End.

Und genau das wollen auch Ihre Kunden von Ihnen und Ihrem Angebot. Letztlich ist jede Problemlösung mit einem Gefühl verbunden. Und danach lechzen Ihre Kunden. Sie wollen weg vom derzeit unbefriedigenden Gefühl hin zu einem besseren Gefühl.

Und wenn Sie ihm das in Ihrem Verkaufstext geben, schon bevor er Ihr Angebot nutzt, dann kauft er ganz von selbst.

Und was ist mit dem Verstand?

Bevor Sie jetzt denken: Naja, ICH kaufe nach rein rationalen Gesichtspunkten. Ich lasse mich nicht manipulieren. Wirklich? Wann hatten Sie zuletzt etwas im Einkaufswagen, das Sie nicht wirklich kaufen wollten oder auch gar nicht brauchen? Es war halt im Angebot oder Ihnen fiel ein, dass Sie das auch mal wieder brauchen könnten. Oder wie rechtfertigen Sie Ihren Kauf? 😉

Ich fürchte, ich muss Sie enttäuschen. Die Neurowissenschaften haben es ans Licht gebracht: Wir alle entscheiden emotional und begründen unsere Entscheidungen nur rational im Nachhinein. Wir können gar nicht anders! Unser bewusster Verstand ist einfach viel zu langsam! Unser Unterbewusstsein mit seiner riesigen Bibliothek an Informationen hat längst die Antwort gefunden, die Entscheidung getroffen, nach der unser Verstand immer noch sucht und abwägt.

Bestimmt kennen Sie das …

Sie wollen etwas Bestimmtes kaufen und vergleichen verschiedene Angebote. Sie haben sofort einen Favoriten im „Bauch“. Aber Sie wollen die beste Entscheidung treffen und wägen Vor- und Nachteile aller verfügbaren Angebote ab. Doch am Ende gewinnt doch Ihre erste, unbewusste Wahl.

Oder Sie kaufen etwas anderes aufgrund der Fakten und werden damit einfach nicht wirklich glücklich. Das ist dann die berühmte Kaufreue. Das passiert manchmal natürlich auch, wenn Sie Ihrem Bauchgefühl folgen und dann feststellen: Brauche ich jetzt nicht wirklich. Aber es hat sich soo richtig angefühlt. Dann haben Sie sich durch emotionale Texte vom Verkäufer manipulieren lassen. 😉

Unser Gehirn ist leider bequem. Es versucht immer, auf abgespeicherte Erfahrungen und Erkenntnisse zurückzugreifen, um zu reagieren oder zu entscheiden. Und jede Information wird zusammen mit den Emotionen gespeichert, die mit diesen Situationen, Erfahrungen, Bildern etc. verknüpft sind. Daher auch unsere automatisierten Reaktionen auf bestimmte Situationen oder Menschen. Unser Hirn hat sich einfach eine Standardreaktion zurechtgelegt. Es ist schließlich höchst effizient!

Genau da docken emotionale Texte an.  

Spüren Sie doch selbst einmal …

Was finden Sie verlockender?

„Das Brot ist braun, gut durchgebacken und enthält alles, was eine vollwertige Ernährung an Kohlehydraten und Nährstoffen braucht. Es schmeckt und ist gut bekömmlich.“

oder

„Dieses Brot duftet wie frisch aus dem Ofen. Es schmeckt nach gesundem Korn und frischer Luft. Erinnern Sie sich an die Ferien auf dem Land in Ihrer Kindheit? Durch die Kornfelder streifen, gefahrlos mit dem Fahrrad durchs Dorf sprinten, abends gemütlich vorm Haus sitzen, Geschichten hören, noch etwas Stallgeruch in der Nase und dann … ins frisch gebackene Landbrot beißen! 

Genauso schmeckt das Brot: nach Geborgenheit und Freiheit zugleich. Da läuft einem schon beim Anblick der knusprigen Kruste das Wasser im Mund zusammen…“

Nutzen Sie Emotionen, um Ihre Kunden zu verzaubern

… denn wenn Sie Ihre Interessenten in Verzückung, Neugier, Ungewissheit, … versetzen, müssen Sie nicht mehr verkaufen. Ihre Interessenten kaufen von selbst, weil sie es wollen. Verkaufen und eindringliches Überzeugen wird überflüssig.

Legen Sie den Finger in die emotionalen Wunden Ihrer Kunden. Sanft und vorsichtig natürlich. Sie wollen ihnen ja nicht wirklich wehtun. Nur den Schmerz erinnern und spürbar machen 😉 Und dann zeigen Sie ihnen, welcher Weg zu der Situation führt, in der sie sich besser fühlen. An den Ort, wo sie glücklich, sicher, erfolgreich, … sind.

So einfach kann „Verkaufen“ sein ;-).

 

Wie das geht und welche Emotionen bei welchem Thema effektiv wirken, erfahren Sie in meiner E-Mail-Serie zu emotionalen Verkaufstexten. Dazu gibt es alle wichtigen und einige unterschätzte Emotionen im Verkauf als übersichtliche Checkliste zum Ausdrucken auf ein DIN A 4 Blatt. Das können Sie sich über Ihren Schreibtisch hängen und vergessen so nie die wichtigste Zutat für den Erfolg Ihrer Salesfunnel: emotionale Texte!

Einfach eintragen und los geht es:

24 Tage lang je eine Emotion erklärt, die Ihre Verkaufstexte aufpeppt. Und eine Checkliste, die Sie beim Schreiben inspiriert und „Aufhänger“ für Ihre Werbetexte bietet.

Bis gleich, im Eldorado für emotionale Verkaufstexte!

 

Ihre 

Wollen Sie auch mühelos Ihre Kunden verzaubern, statt hart zu verkaufen?

Dann holen Sie sich hier den Stoff, aus dem die Träume Ihrer Kunden sind:

Jetzt hier kostenfrei anfordern:

*Datenschutz-Hinweis:
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme der Verarbeitung meiner Daten für die Zusendung der von mir angeforderten Informationen entsprechend dieser Erlärung zu. Ich kann diese Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@direkt-mehr-umsatz.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.